Startseite

Konzert “Old School”

Das für Sonntag, 21. März 2021 geplante Programm unter der Leitung von Elena Kisseljow als Gastdirigentin kann leider nicht stattfinden. Neu ist es am Sonntag 07. November 2021, 17:00 geplant. Bitte vormerken!

MOZ + ZOZ

Am Sonntag, 20. September 2020 spielten wir mit dem Zupforchester Zürich ein fröhliches und abwechslungsreiches Programm. Wir haben uns sehr auf die Jugendzupfer_innen der MKZ unter der Leitung von Matthias Kläger und Andreas Schumacher gefreut – und es war ein richtig tolles Konzert.

Vielen Dank an alle!

Wir spielen gern für Sie

Das Mandolinenorchester Zürich kann wieder gebucht werden.

Wir spielen gerne für Sie – an Geburtstagen oder anderen Festen, zur Besinnung im Advent oder für Ihren Firmenanlass.

Auf Ihre Ideen gehen wir individuell ein. Kontaktadresse siehe weiter unten.

Über uns

Genauere Information zu unserem Zupforchester folgen bald!

(Für alle die ganz neu hier sind: Ein Zupforchester ist eine Versammlung von begeisterten SpielerInnen mit Mandolinen, Mandolas, Gitarren und Kontrabass. Echt tolle Sache!)

Blog

Quintett possible

Es ist nicht einfach in diesen Zeiten. Aber gar nicht spielen ist auch keine Lösung. Einige unerschrockene Spielerinnen proben in wechselnder Besetzung unter Einhaltung aller Vorsichtsmassnahmen und Schutzonzepte weiter. 5 symptomfreie Personen mit Abstand, Maske und desinfizierten Händen, alle 30 Minuten Wechsel der Raumluft und auf gar keinen Fall Singen … Wir feilen am Programm …

Die Spannung steigt!

Die Vorbereitungen und Planungen sind fast abgeschlossen. Leider dürfen wir nur 80 Personen im Publikum begrüssen – eine Anmeldung vorab lohnt sich also. In der Reihenfolge des Eingangs tragen wir alle Anmeldungen in eine Liste ein und geben Rückmeldung. Wir hoffen, dass alle Interessierten einen Platz bekommen werden.

Konzert am 20. September 2020!

Die Vorbereitungen auf unser Konzert am 20. September 2020 laufen auf Hochtouren. Alle Informationen sind aktuell auf der Starteseite zu finden, denn auch die Homepage ist nun aus dem Corona-Schlaf erwacht und auf aktuellem Stand – zumindest in weiten Bereichen. (NJ)

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir freuen uns!